Historie Sportgarage Schläppi AG Meiringen

 

Historie

Im April 1992 gründete Daniel Willi, René und Rosmarie Schläppi die auf den Namen Willi+Schläppi AG lautende Autogarage und übernahmen ab sofort die Gelegenheit wahr die Marke PEUGEOT zu vertreten. Schläppi René übernahm von Anfang an den Neu- und Occasionswagenhandel sämtlicher Automarken.
Für die Werkstatt stand Willi Daniel für Sie da. Im Hintergrund bewältigt Schläppi Rosmarie die anstehende Administration und überall wo Not an Frau ist.

Stets wurden mehr und mehr Reparaturen zu bewältigen und mit einem weiteren Mitarbeitern vergrösserte sich im Jahr 1996 unsere Belegschaft. Es konnte Mathias Schläppi, der Junior von René und Rosmarie, nach seiner vierjährigen Automechanikerlehre gewonnen werden. Dieser junge Mann war für alles Neue offen und absolvierte die Ausbildung zum Automobildiagnostiker, er übernahm nun die Führung in der Werkstatt. In der gut ausgerüsteten Werkstatt wurden sämtliche Autoreparaturen promt und zuverlässig erledigt. 
Das qualifizierte Fachpersonal garantiert einen tadellosen und persönlichen Kunden-Service. Unserer Betrieb hatte den Sitz auf dem Hasliberg. Der für gewisse Kunden eher lange Anfahrtsweg, wurde so geregelt, dass auf Wunsch das Fahrzeug abgeholt und wieder zurückgebracht wurde. Somit kümmerten wir uns um das logistische.Sollte es mal eine Panne geben, sind wir auch dazu fähig mit dem betriebseigenen Abschleppzug uns um alles zu kümmern und die Panne ist nicht mehr so gross wie angenommen!

Im Jahr 2000 vergrösserte sich unser Team mit einem Lehrling als Automonteur.
Auf Ende Februar 2003 verliess uns Schläppi Mathias und nahm eine neue Herausforderung, im Dynamic Test Center in Biel an. Seine Position bei uns konnten wir mit Schneeberger Martin, der  seine Ausbildung als Landmaschinen- und Automechaniker abschloss wieder besetzen. 

Im Frühjahr 2005 wurde die neue Sportgarage in Meiringen in Planung genommen und erste Bauarbeiten getätigt. Bereits im September 2005 würde die neue Garage bezogen und die Sportgarage Schläppi ist somit entstanden. Im Frühling 2006 gab es die offizielle Eröffnungsausstellung, die zugleich auch die Frühlingsausstellung war.

 


Unser Lehrling Christoph Blatter bestand die Ausbildung zum Automonteur mit Auszeichnung und Ihn erwartete, was bei jedem 20-jährigen kommt - die RS. Sein Posten wurde durch sporadische Mitarbeiter ersetzt, doch durch die Optimiereung des Betriebes würde die Stelle auf Dauer reduziert. Mathias Schläppi der sich seit 2007 selbstständig machte, wird in Engpässen oder Ferienabwesenheit zur Aushilfe in unserem Betrieb engagiert.

August 2008 hatte Brian Brog seine Ausbildung als Automobilfachmann angetreten und diese im Jahr 2011 mit Bravour abgeschlossen. Er arbeitete weiter bis im Herbst 2011, danach durfte auch er die RS absolvieren. Seit Frühling 2012 arbeitet er nun zu 50% in unserem Betrieb, da er sportlich sehr interessiert ist, füllt er seine Freizeit dem Bikesport und versucht dort Fuss zu fassen. Wir wünschen ihm viel Erfolg!

Seit August 2012 haben wir einen neuen Automobilfachmann in Ausbildung. In Schläppi Christian aus Guttannen setzen wir unsere Hoffnung wieder auf eine gute und solide Ausbildung und wünschen ihm viel Erfolg. Im Juli 2015  schloss Christian  nun die Ausbildung als Automobilfachmann mit Bravour ab

 

2015